Workshop "Intermittierende Mikrowellentrocknung für die keramische Industrie"

Der Workshop gewährt Einblick in die neuesten Entwicklungen der Mikrowellentechnologie und präsentiert Anwendungsbeispiele in verschiedenen Industriezweigen. Experten und Interessierte lernen die Mikrowellentechnologie und neuartige Sensorikansätze kennen, die Effizienz und Qualität der Prozesse stärken.

Mit aufschlussreichen Vorträgen, bewährten Methoden und wegweisenden Ansätzen verspricht die Veranstaltung eine umfassende Wissensvermittlung. Darüber hinaus bietet eine Besichtigung vor Ort die Möglichkeit, die MFPA zu erkunden. Hier werden Methoden und Verfahren präsentiert.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen der Anwendung der Mikrowellentechnik für keramische Produkte
  • Herausforderungen in der Trocknung schwindungsbehafteter Materialien mit Mikrowellen
  • Materialeigenschaften für eine optimale Anwendung der Mikrowellen
  • Temperaturentwicklung innerhalb der Proben
  • Sensorverfahren zur ortsaufgelösten Temperatur- und Verformungsmessung
  • Energetische Betrachtung der Mikrowellentrocknung
  • Modellierung von Trocknungsprozesse mit COMSOL Multiphysics®
  • Hochtemperaturprozesse mit Mikrowellen – Chancen und Risiken
  • Demonstration der Mikrowellentrocknung von Rohlingen der verschiedenen Produktgruppen in der Versuchsanlage
  • Diskussion über die Projektierung und Planung von Mikrowellen-Anlagentechnik

>>> Hier können Sie den Programmflyer downloaden!

Wir laden herzlich ein!

Termin
24. April 2024 von 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Veranstaltungsort
MFPA Weimar
Coudraystr. 4 | 99423 Weimar
Konferenzraum A001

Anmeldung

Die Teilnahme an dem Workshop ist entgeltfrei!

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Anne Tretau
Tel.: +49 (3643) 564-376
E-Mail: anne.tretau@mfpa.de

Dr. rer. nat. Ralf Wagner
Tel.: +49 (3643) 564374
E-Mail: ralf.wagner@mfpa.de

Informationen zur Anreise auf einem Blick

Anreise mit Auto

Hier geht es zum Routenplaner

Parkmöglichkeiten

Parkhaus An der Hauptpost (1 Minute Fußweg, mit Parkgebühr)
Parkplatz Hermann-Brill-Platz (8 Minuten Fußweg, kostenfrei für PKWs)

Anreise mit der Bahn

Vom Hauptbahnhof Weimar ist der Veranstaltungsort in ca. 15 Minuten zu Fuß zu
erreichen. Alternativ können die Stadtbuslinien 1, 4, 7 bis zur Haltestelle Goetheplatz genutzt werden.

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe

Hotel Anna Amalia, Die Sonne, Schillerhof Weimar, Am Frauenplan

Zurück